Rohkostsalat mit Möhre und roter Beete

Öfter mal roh zu essen bringt vor allem den Vorteil, dass alle Nähr- und Vitalstoffe im Gericht vollständig erhalten bleiben.
5.0/5 rating 1 vote
Rohkostsalat mit Möhre und roter Beete

Zutaten

  • 1 Möhre/n
  • 1 Rote Rübe (Rote Bete) roh
  • 2 Stängel Petersilie
  • ¼ Apfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • Sonnenblumenöl 1 TL

Zubereitung

  1. Möhre und Rübe schälen und mit der Reibe klein reiben • Apfel schälen, Kerne und Kerngehäuse entfernen und ebenfalls klein reiben.
  2. Petersilienstiele in dünne Ringe schneiden • Die Blätter anderweitig verarbeiten, alternativ hacken und einfrieren.
  3. Möhren-, Rüben- und Apfelraspel sowie die Petersilienstückchen in eine Schüssel geben • Zitronensaft und Sonnenblumenöl hinzufügen und alles durchrühren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.