Bunter Salat mit Hähnchenbrust und Walnusskernen

Warme goldbraun gebratene Hähnchenbruststreifen auf Salat sind ein schnelles Low Carb Gericht. Lecker zum Mittag und zum Abend.
4.1/5 Bewertung (19 Stimmen)
Bunter Salat mit Hähnchenbrust und Walnusskernen

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Salatschleuder, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Salat waschen und in der Salatschleuder trocknen • Salatblätter klein zupfen • Tomaten waschen und in Stücke schneiden • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden • Radieschen putzen und in Scheiben schneiden • Alles in die Salatschüssel geben.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen • Fleisch in Stücke schneiden • 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Hähnchenstücke rundum goldbraun braten • Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Salat mit Salz und Pfeffer würzen und durchmischen • Salat auf zwei Teller geben und mit Olivenöl beträufeln • Walnüsse und heiße Hähnchenbrustfiletstücke auf den Salat verteilen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.