Rührei mit Tomaten und Schinken

Ein leichtes luftiges Rührei verfeinert mit fruchtiger Tomate und leckeren Schinken. Der perfekte Start in den Tag.
3.5/5 Bewertung (113 Stimmen)
Rührei mit Tomaten und Schinken

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 4 Eier Größe M
  • 3 EL Schlagsahne 30% Fett
  • 3 EL Mineralwasser
  • 2 Tomate/n
  • 4 Vorder-/Hinterschinken vom Schwein (Kochschinken)
  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Eier, Sahne und Mineralwasser mit dem Stabmixer in einem hohen Gefäß verquirlen • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten waschen, vierteln, das innere entfernen und dann in kleine Stücke schneiden • Schinken würfeln • Petersilie waschen, trocken wedeln und fein hacken.
  3. Etwas Butter in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen • Die Eimasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen, dann die Eimasse mit einem Pfannenwender mehrfach vom Pfannenrand zur Mitte ziehen • Tomatenstücke und Schinken dazu geben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet