Fischfilet in Parmesan-Mandel-Kruste und grünem Spargel

Leckerer panierter Fisch mit knackigem grünem Spargel. Dazu eine fruchtige Sauce...die das Gericht perfekt abrundet.

3.7/5 Bewertung (20 Stimmen)
Fischfilet in Parmesan-Mandel-Kruste und grünem Spargel

Küchengeräte

2 Arbeitsbrett, 2 Pfanne, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 Reibe, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 2 Kabeljau (Dorsch) roh
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 50 g gerieben Parmesan
  • 2 Eier Größe M
  • 2 EL Mandelmehl teilentölt Bio
  • 2 EL Butter
  • 500 g Spargel, grün, frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 Zitrone/n Bio
  • 1 Orange
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 EL Butter
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Ofen auf 60°C Umluft vorheizen • Spargel putzen und das untere Drittel abschneiden • Öl und Butter in eine Pfanne erhitzen und die Spargelstangen portionsweise darin anbraten • Je nach Größe etwa 3 - 4 Minuten • Spargel aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch legen • Spargel auf eine Platte legen und zum warm halten in den Backofen stellen.

  2. Fischfilet abspülen und trockentupfen • Mit Salz und Pfeffer würzen • Geriebene Mandeln und Parmesan gut vermischen und auf eine Teller geben • Eier auf einen Teller aufschlagen, verquirlen, salzen und pfeffern.

  3. Fischfilets mit Mandelmehl einreiben, dann durch die Eiermasse ziehen und mehrmals in die Mandel-Parmesan Panade wenden • Wichtig, die Panade schön festdrücken.

  4. Butter in eine beschichtete Pfanne geben und die panierten Fischfilets von jeder Seite Gold-Braun braten • Fischfilets aus der Pfanne nehmen, auf einem Küchentuch abtropfen und kurz in den Ofen stellen.

  5. Restliche Butter in die Fischpfanne geben, mit Sahne auffüllen und kurz einkochen lassen • Johannisbrotkernmehl mit einem Schluck Wasser verrühren und in die Sahne einrühren • Orangen auspressen und den Saft mit in die Soße geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Spargel auf Teller anrichten mit Slaz und Pfeffer würzen, Fischfilet darauf platzieren, mit Sauce beträufeln und frische Zitronenzesten darüber reiben.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.