Schnitzel mit Käse überbacken - vegetarisch

Ein schnelles Essen mit gratiniertem Käse. Ob vegetarisches Schnitzel oder tierisches Produkt - beides lässt sich in diesem Gericht toll verarbeiten.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Schnitzel mit Käse überbacken - vegetarisch

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Auflaufform, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 1 vegetarisches Schnitzel Wiener Art
  • 1 kleine Möhre/n
  • ¼ Paprika frisch rot
  • ½ Frühlingszwiebel
  • 20 g Rucola frisch
  • 4 Cherrytomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Mozzarella gerieben
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Möhre schälen und in schmale Stifte schneiden • Paprika von Kernen und Trennwänden befreien und in schmale Streifen schneiden • Frühlingszwiebel putzen und in schmale Streifen schneiden.
  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Schnitzel von beiden Seiten goldbraun braten - etwa 2 Minuten pro Seite • Schnitzel dann herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Schnitzel in eine Auflaufform geben und Möhre, Paprika und Frühlingszwiebel darauf verteilen • Alles mit Salz und Pfeffer würzen, dann den geriebenen Mozzarella über das Gemüse geben • Das belegte Schnitzel in den vorgeheizten Backofen bei 160°C geben und etwa 10 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist.
  4. Währenddessen die Rucolablätter waschen, gut abtropfen lassen und auf einen Teller geben • Tomaten waschen, vierteln und dazugeben • Das Schnitzel mit Käse überbacken aus dem Ofen nehmen und vorsichtig auf den Teller geben.

    Wir wünschen guten Apptit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan