Rosenkohlpfanne mit Petersilie

Als leckeres Veggie-Gericht oder als knackig gebratene Gemüsebeilage zu Salat und Fleisch schmeckt diese schnelle und einfache Rosenkohlpfanne.
4.2/5 Bewertung (10 Stimmen)
Rosenkohlpfanne mit Petersilie

Küchengeräte

1 Bratpfanne, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zutaten

Zubereitung

  1. Vom Rosenkohl die äußeren, trockenen Blättchen entfernen • Petersilie waschen und trocken schütteln, dann hacken • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Röschen kurz rundum braten, dann mit etwas frisch gepresstem Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken • Die gehackte Petersilie dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.