Knusprige Chicken Nuggets selbstgemacht

Wer kennt sie nicht: Knusprige Chicken Nuggets..selbstgemacht schmecken diese panierten Hähnchenstücke besonders lecker.
4.3/5 Bewertung (7 Stimmen)
Knusprige Chicken Nuggets selbstgemacht

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Bratpfanne, 1 Grillzange, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen, dann in mundgerechte Stücke schneiden • In einer Pfanne das Öl erhitzen.
  2. Das Ei aufschlagen und in eine Schüssel geben • Etwas Salz und Pfeffer zum Ei geben und mit der Gabel alles durchrühren • Die Eimischung auf einen Teller geben.
  3. Auf einen zweiten Teller das Low Carb Paniermehl geben • Dieses kann man aus alten Brotresten übrigens auch prima selber machen, einfach Reste trocknen lassen und dann klein häkseln.
  4. Die Hähnchenstücke zuerst in Ei, dann im Paniermehl wenden und direkt in die heiße Pfanne geben • Je nach Größe der Nuggets für ein paar Minuten braten, zwischendurch wenden.
  5. Die fertigen Chicken Nuggets auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und dann servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Dazu passt eine süß-saure oder scharfe Soße besonders gut oder ein frischer Salat.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan