Hähnchenspieße mit Lauchgemüse und Tomaten

Saftige Hähnchenspieße enthalten eine gute Portion Eiweiß und passen perfekt in die Low Carb Ernährung.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Hähnchenspieße mit Lauchgemüse und Tomaten

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Holzspieße, 1 Salatschleuder, 1 Salatschüssel, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch und Paprika in etwa 2 cm große Würfel schneiden • Lauch putzen und in etwa 4 cm dicke Scheiben schneiden • Tomaten und Thymian waschen und abtropfen lassen • Salatblätter abwaschen und in der Salatschleuder trocknen.
  2. Hähnchen und Paprika abwechselnd auf die Holzspieße stecken • Öl in der Pfanne erhitzen und Spieße von allen Seiten braten • Tomaten und Lauch in die Pfanne legen und mit anbraten.
  3. Salatblätter auf zwei Teller aufteilen und Spieße mit Gemüse darauf anrichten • Spieße mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.