Low Carb Frühstücks-Bowl mit Orange

Frische Orangen und Beeren, dazu Joghurt, Quark und etwas Haferflocken, so schnell bereitest du dein Low Carb Frühstück zu und bekommst viel gute Energie.
5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
Low Carb Frühstücks-Bowl mit Orange
  • Port: 1
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 309
  • KH: 39 g
  • E: 20 g
  • F: 6 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 200 g Joghurt, Natur 1,8%
  • 50 g Quark, Magerstufe
  • Agavendicksaft nach Bedarf
  • 30 g Cranberries
  • 60 g Orange
  • 30 g Haferflocken

Zubereitung

  1. Joghurt und Quark in einer Schüssel vermischen, nach Belieben mit Agavendicksaft süßen • Joghurt-Quark-Mischung in eine Frühstücksschüssel geben.
  2. Orange filetieren und das Fruchtfleisch herausschneiden • Beeren waschen und abtropfen lassen • Orangenfilets, Beeren und Haferflocken auf der Joghurt-Quark-Mischung anrichten und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan