Himbeer-Joghurt Smoothie mit Leinsamen

Ein schnelles Frühstück lässt sich ganz einfach mit Himbeeren und Joghurt herstellen. Haferflocken und Leinsamen bringen zusätzliche Energie und Nährstoffe.
5.0/5 Bewertung (5 Stimmen)
Himbeer-Joghurt Smoothie mit Leinsamen
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 177
  • KH: 14 g
  • E: 11 g
  • F: 8 g

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 50 g Himbeeren
  • 100 g Quark, Magerstufe
  • 100 g Joghurt, nach griechischer Art
  • 30 g Haferflocken
  • 10 g Leinsamen geschrotet
  • Ahornsirup nach Bedarf
  • Trinkwasser nach Bedarf

Zubereitung

  1. Frische Himbeeren waschen und in den Standmixer geben • Gefrorene Himbeeren können unaufgetaut verwendet werden • Quark, Joghurt, Haferflocken und Leinsamen zu den Himbeeren in den Mixer geben und alles fein pürieren.
  2. Nach Bedarf nach und nach etwas Wasser dazugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist • Smoohtie probieren und nach Belieben etwas süßen • Himbeer-Joghurt Smoothie dann noch einmal kurz durchmixen und in zwei Gläser füllen • Nach Belieben mit Haferflocken und Leinsamen dekorieren und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.