Gegrillte bunte Karotten

Gegrillte bunte Karotten sind eine tolle Beilage zum Low Carb Gericht, können aber auch als eigene Mahlzeit gegessen werden. Mit Kräutern verfeinert ein richtiger Genuss.

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Gegrillte bunte Karotten
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 331
  • KH: 29 g
  • E: 16 g
  • F: 15 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Reibe (Zesten), 1 Küchenwaage, 1 Grillzange, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Karotten schälen und längs halbieren • Knoblauch schälen und fein hacken • Olivenöl mit flüssigem Honig, Thymian, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und die Karotten damit marinieren.
  2. Karotten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen • Karotten bei 180°C auf der obersten Schiene mit der Grillfunktion im Ofen grillen • Nach etwa 5 Minuten die Karotten wenden und für weitere 5 - 10 Minuten grillen, bis sie bissfest sind.
  3. Für den Dipp den frischen Dill waschen und trocknen • Dillspitzen abzupfen und grob hacken • Quark, Joghurt und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren • Dill und etwas geriebene Muskatnuss dazugeben und durchrühren • Dipp mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Karotten aus dem Ofen nehmen und auf zwei Teller geben • Nach Belieben Karotten mit frischem Dill anrichten und mit dem Dipp zusammen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.