Frittata mit Brokkoli und Cherrytomaten

Eine Frittata ist ein klasse Gericht, denn es ist schnell zubereitet, passt prima in die Low Carb Diät und schmeckt mit Brokkoli und Tomaten einfach köstlich.
5.0/5 Bewertung (6 Stimmen)
Frittata mit Brokkoli und Cherrytomaten

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Messbecher, 1 Küchenwaage, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Milch und Schlagsahne verquirlen • Ei-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten und Brokkoli waschen und abtropfen lassen • Brokkoliröschen vom Stiel schneiden, zu große Röschen noch einmal halbieren • Tomaten halbieren.
  3. Eine große Pfanne oder drei kleine Pfännchen mit Olivenöl auspinseln und erwärmen • Ei-Mischung in die heiße Pfanne geben und Brokkoli und Tomaten hineingeben.
  4. Parmesan darüberreiben und Frittata bei mittlerer Hitze stocken lassen • Frittata dann im vorgeheizten Backofen bei etwa 175°C garen, je nach Pfannengröße 25 - 30 Minuten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.