Vegetarischer Kürbis Gulasch

Eine leckere vegetarische Alternative ist der Kürbis-Gulasch. Er schmeckt mit Paprika, Sellerie und frischen Korianderblättern besonders gut und ist einfach in der Zubereitung.
5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Vegetarischer Kürbis Gulasch
  • Port: 4
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 118
  • KH: 18 g
  • E: 4 g
  • F: 3 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schmorpfanne, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbis gründlich waschen und abtrocknen • Kürbis mit einem großen Messer halbieren und mit einem Löffel entkernen • Kürbis in 1 - 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Paprika waschen und halbieren, dann die Kerne und Trennwände entfernen und Paprika in Würfel schneiden • Sellerie waschen und in Stücke schneiden • Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln • Chilischote halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch anschwitzen • Kürbis und Sellerie dazugeben und anbraten • Paprika, Chilischote und Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten • Tomaten dazugeben und alles verrühren • Gemüse mit Fond ablöschen und zugedeckt 15 - 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter vom Stiel zupfen • Kürbis-Gulasch mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und in vier Schüsseln geben • Gulasch mit Korianderblättern zusammen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.