Salat mit Mango, Avocado und saftigem Rinderfilet

Mango ist eine tolle, fruchtige Komponente im Salat mit Avocado und Rinderfilet. Kurz gebraten bleibt das Filet saftig und zart rosa.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Salat mit Mango, Avocado und saftigem Rinderfilet

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Küchenwaage, 1 Salatschleuder, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Salatblätter waschen und in der Salatschleuder trocknen, dann klein zupfen • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden • Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden • Mango in Würfel schneiden.
  2. Salat, Zwiebel, Avocado und Mango mit 2 EL Olivenöl in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen • Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden • Rosmarinzweig waschen und trocken schütteln, die Nadeln nicht abzupfen.
  3. Rinderfilets waschen und trocken tupfen • Grillpfanne erhitzen, mit 2 EL Olivenöl bestreichen - alternativ besprühen und den Knoblauch hineingeben • Rinderfilets und Rosmarin dazugeben und das Fleisch rundum kurz heiß braten • Rinderfilets herausnehmen und kurz ruhen lassen.
  4. Währenddessen den Salat auf zwei Teller geben • Rinderfilets dann in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern und auf den Salattellern anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.