Rindersteak mit Blattspinat, Mango und Nüssen

Gegrilltes Rindersteak mit würziger Teriyaki Sauce und einem frischen Salat aus Spinat, Mango und Haselnüssen passt gut in die Low Carb Mittagsmahlzeit.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Rindersteak mit Blattspinat, Mango und Nüssen

Zutaten

Zubereitung

  1. Spinatblätter waschen und gut abtropfen lassen • Zu lange Stiele entfernen, große Blätter klein zupfen • Mango in Streifen schneiden • Spinatblätter, Mango und Haselnüsse in einer Schüssel mischen • Öl dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen • Salat auf einen Teller geben.
  2. Steak waschen und trocken tupfen • Knoblauch mit der flachen Messerseite zerdrücken • Kräuter waschen und trocken schütteln • Grillpfanne erhitzen und Knoblauch mit Kräutern hineingeben • Das Steak von beiden Seiten etwa 1 Minute grillen, dann herausnehmen.
  3. Das heiße Steak in eine feuerfeste Form legen, mit Teriyaki Sauce beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 120°C etwa 10 Minuten weiter garen • Anschließend das Steak mit dem Salat zusammen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan