Omelett mit Zucchini

Ein schnelles Low Carb Gericht mit wenig Aufwand. Petersilie gibt eine frische Note. Fix zubereitet - Kein kompliziertes Drehen des Omelettes oder Pfannenschwenken.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Omelett mit Zucchini
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 330
  • KH: 4 g
  • E: 23 g
  • F: 25 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel (edelstahl), 1 Schneebesen, 1 Pfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen • Zucchini waschen, trocknen und in Scheiben schneiden • Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen und die Eimasse hineingießen • Sobald das Ei stockt, die Hitze reduzieren und die Zuchinischeiben darauf verteilen.
  3. Pfanne dann für etwa 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 200°C Oberhitze/Grillfunktion stellen und so das Omelett von oben garen • Omelett aus dem Ofen nehmen und mit Oregano und Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.