Kalbsgulasch mit Möhren und Schalotten

Ein schönes Low Carb Rezept, das sich gut noch einmal aufwärmen lässt. Gulasch mit Möhren ist eine tolle Idee für ein Meal Prep Gericht.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Kalbsgulasch mit Möhren und Schalotten
  • Port: 4
  • Zeit: 70 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 317
  • KH: 7 g
  • E: 43 g
  • F: 11 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Reibe (Zesten), 1 Bräter, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden • Schalotten schälen und in Würfel schneiden • Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse auspressen • Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden • Chilischote entkernen und fein hacken • Ingwer schälen und reiben.
  2. Öl im Bräter erhitzen und Schalotten und Fleisch anbraten • Knoblauch und Tomatenmark dazugeben, verrühren und mit braten • Möhren dazugeben mit Rotwein alles ablöschen • Rotwein für mehrere Minuten bei starker Hitze kochen lassen • Ingwer und Chilischote dazugeben.
  3. Gemüse Fond in den Bräter gießen, dann Lorbeerblätter und etwas Salz hingeben • Gulasch zugedeckt für mindestens 45 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bei Bedarf etwas Wasser dazugeben.
  4. Johannisbrotkernmehl in etwas Wasser auflösen und zum Gulasch geben, sobald das Fleisch weich ist • Alles gut verrühren • Kalbsgulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken • Petersilie zum Gulasch geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan