Gebratenes Gemüse mit frischen Kräutern

Ein schnelles vegetarisches Low Carb Gericht mit frischen Kräutern und viel Gemüse. Kann auch gut mit Gemüse der Saison zubereitet werden.

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Gebratenes Gemüse mit frischen Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 212
  • KH: 22 g
  • E: 7 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Bräter, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 200 g Tomate/n
  • 1 mittlere Paprika frisch rot
  • 1 mittlere Paprika frisch gelb
  • 1 mittlere Paprika frisch grün
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stängel Thymian, frisch
  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen • Paprika halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen • Paprika in Streifen schneiden • Zucchini in Stücke schneiden • Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen und Schalotten mit Knoblauch anschwitzen • Paprika und Zucchini dazugeben und mit braten • Petersilie grob hacken • Thymianblättchen vom Stiel streifen.
  3. Kräuter und Tomaten zur Pfanne geben und durchmischen • Gemüse bissfest garen • Gebratenes Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, auf zwei Teller geben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan