Asia-Nudeln mit Chinakohl, Karotten und Frühlingszwiebel

Nudeln mit einer asiatischen Note schmecken einfach köstlich. Chinakohl, Karotten und Frühlingszwiebeln passen gut in das Gericht.
4.3/5 Bewertung (4 Stimmen)
Asia-Nudeln mit Chinakohl, Karotten und Frühlingszwiebel
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 345
  • KH: 52 g
  • E: 11 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Abtropfsieb, 1 Wok, 1 Wokwender, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Dinkel Spaghetti, wer möchte kann auch Low Carb Spaghetti nehmen, nach Packungsanweisung zubereiten • Spaghetti dann abgießen und im Sieb abtropfen lassen • Chinakohlblätter waschen und abtropfen lassen, dann in feine Streifen schneiden.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden • Karotten schälen und in dünne Stifte hobeln • Chilischote waschen, halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen • Chilischote fein hacken.
  3. Sesamöl im Wok erhitzen und Kohl und Karotten anschwitzen • Tomatenmark, Chilischote und Frühlingszwiebeln dazugeben und mit anbraten • Honig und Sojasauce dazugeben und mit erwärmen • Zuletzt die Spaghetti dazugeben und alles einmal durchmischen • Zum Servieren mit Sesam bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.