Ananas Lassi

Ein leckerer und gesunder Ananas Lassi passt gut zum Frühstück oder auch zum Mittag. Die Ananas versorgt dich mit Mineralien und Spurenelementen, die dich fit machen.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Ananas Lassi
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 134
  • KH: 22 g
  • E: 5 g
  • F: 2 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Standmixer, 1 Küchensieb, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 100 g Ananas
  • 100 g Joghurt, Natur 1,8%
  • 1 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 TL Agavendicksaft nach Bedarf

Zubereitung

  1. Ananas schälen und in Stücke schneiden, dann im Mixer fein pürieren • Ananaspüree in ein Sieb gießen, um die harten Fasern herauszubekommen • Ananaspüree und Joghurt im Mixer nochmals durchmixen.
  2. Ananas Lassi mit Zitronensaft und Kokosblütensirup oder einem anderen Süßungsmittel abschmecken und in ein Glas füllen • Nach Belieben mit Kokosflocken dekorieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.