Zucchini-Röllchen mit Frischkäse und Lachs

Gut gewickelt: Zucchinin-Röllchen mit einer leckeren Frischkäse-Lachs-Füllung. Veredelt mit frischem Schnittlauch und Zitrone.

Gut gewickelt: Zucchinin-Röllchen mit einer leckeren Frischkäse-Lachs-Füllung. Veredelt mit frischem Schnittlauch und Zitrone.
3.6/5 Bewertung (163 Stimmen)
Zucchini-Röllchen mit Frischkäse und Lachs

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 200 g Frischkäse mind. 30% Fett i. Tr.
  • 150 g Lachs geräuchert
  • 5 Stängel Schnittlauch
  • Meerrettich
  • 1 Zitrone/n Bio
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Zucchini längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden • Eine beschichtete Grillpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin kurz anbraten.
  2. Ein paar lange Schnittlauchhalme aussuchen und beiseite legen, um die Zucchinröllchen damit zuzubinden • Rest Schnittlauch fein hacken, dann mit Frischkäse, etwas Meerrettich, Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Die angebratenen Zucchinischeiben mit Frischkäsemischung bestreichen, etwas Lachs darauflegen, zusammenrollen und mit Schnittlauch zusammenbinden • Mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.