Vital Müsli mit Nüssen und Trockenfrüchten

Für ein schnelles Müsli am Morgen ein paar leckere Zutaten in die Pfanne geben und der Start in den Tag ist gerettet.
3.6/5 Bewertung (17 Stimmen)
Vital Müsli mit Nüsse und Trockenfrüchte

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Küchenwaage, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Datteln in kleine Stücke schneiden • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen • Haferflocken, Mandeln, Cashewkerne, grob gehackte Walnüsse, Dattelstücke und Sonnenblumenkerne in die Pfanne geben und unter Rühren rösten.
  2. Wenn das Müsli goldbraun ist, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen • Rosinen untermischen und alles in einem Gefäß verschließen • Die Mischung reicht für etwa 4 Portionen.

    Unser Tipp: Dazu passen frische Früchte und Joghurt oder Milch prima • Mit Zimt, Vanille, Kakao oder Kokosflocken kann man aus dem Müsli verschiedene Geschmacksrichtungen herstellen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.