Vegetarische Gemüse Pfanne

Dieses einfache Veggie-Gemüse Gericht ist köstlich und schnell zubereitet. Ob als Beilage oder Hauptgericht, ein perfekter Klassiker.

Dieses einfache Veggie-Gemüse Gericht ist köstlich und schnell zubereitet. Ob als Beilage oder Hauptgericht, ein perfekter Klassiker.
3.8/5 Bewertung (21 Stimmen)
Vegetarische Gemüse Pfanne

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Grillpfanne

Zutaten

  • 1 Aubergine roh
  • 1 Zucchini
  • 1 Gemüsepaprika rot
  • 1 Gemüsepaprika grün
  • 1 Pastinake roh
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel/n
  • 1 Knoblauch Zehe
  • Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • Himalaya Salz
  • Pfeffer bunt

Zubereitung

  1. Alles Gemüse waschen • Paprika vierteln, Kerne und Seitenwände entfernen und grob würfeln • Aubergine halbieren und in Scheiben schneiden • Zucchini in dünne Scheiben schneiden • Pastinake schälen und in dünne Scheiben schneiden • Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln • Petersilie fein hacken.
  2. Olivenöl in eine Grillpfanne ausstreichen • Zuerst die Zwiebel und Pastinaken in die Pfanne geben und anbraten, anschließend das restliche Gemüse (Aubergine, Paprika, Cherrytomaten) und die Butter dazugeben, alles für etwa 10 - 15 Minuten bei geringer Hitze braten.
  3. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie dazugeben • Alles in 4 Schüsseln anrichten.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Kommentare (1)

  • Steffi

    Steffi

    18 November 2015 um 21:11 |
    Lecker, schnell und einfach. Danke

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.