Spinat Salat mit Ei und rote Bete

Rote Bete Knollen enthalten viele gesunde Vitalstoffe und schmecken als Rohkostscheiben zu jungen Spinatblättern wirklich ausgezeichnet.
4.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Spinat Salat mit Ei und rote Beete

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Salatschleuder, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Reibe (Zesten), 1 Grillzange, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rote Bete schälen und in dünne Scheiben hobeln • Spinat waschen und in Salatschleuder trocknen • Zitrone abspülen und Zesten abreiben • Eier hart kochen.
  2. Kerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten und herausnehmen • Butter in der heißen Pfanne schmelzen und rote Bete darin anbraten • Zitronenzesten, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer dazugeben und durchschwenken.
  3. Olivenöl zum Spinat geben und durchrühren • Eier schälen, vierteln und zum Salat geben • Rote Bete auf dem Salat verteilen und das Ganze mit Kernen bestreuen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.