Spinat mit Kichererbsen und gekochtem Ei

Spinat mal anders...hier haben wir den idealen Fitness Spiant Salat gezaubert. Die Proteine versorgen deinen Körper essenziell.
4.3/5 Bewertung (8 Stimmen)
Spinat mit Kichererbsen und gekochtem Ei

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Zitronenpresse, 1 Kochtopf, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Knochlauch abpellen und in feine Scheiben schneiden • Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen • Spinat abspülen und aussortieren, größere Stiel abtrennen.
  2. Eier nach gewünschtem Härtegrad kochen • Dann abschrecken und abkühlen lassen zum Schluss abpellen und vierteln.
  3. Öl in eine Pfanne erhitzen und den Knoblauch leicht darin anrösten • Spinat nach und nach in die Pfanne geben und immer wieder wenden • Zitronensaft dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spinat in zwei Schüsseln anrichten, Kichererbsen darüber verteilen und die Eier dazu geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.