Schoko-Müsli mit Cashewkernen

Viele gekaufte Müsli-Mischungen enthalten eine Menge Zucker. Macht euch das Schoko-Müsli zum Low Carb Frühstück daher am besten selbst! Es ist ganz einfach.
4.0/5 Bewertung (10 Stimmen)
Schoko-Müsli mit Cashewkernen

Küchengeräte

1 Bratpfanne, 1 Teigschaber, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Soja- und Haferflocken in eine große Pfanne geben und ohne Fett für ein paar Minuten anrösten • Dabei mehrmals alles mit einem Teigschaber oder einem anderen Hilfsmittel durchmischen.
  2. Cashewkerne, Mandeln, Kakao und eine Prise Salz hinzufügen • Honig einrühren und 1-2 EL Wasser dazugeben • Durchrühren und alles bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten rösten • Schoko-Müsli auf einen großen Teller geben und abkühlen lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Das Schoko-Müsli schmeckt prima mit Milch und macht sich auch toll als Topping auf Bowls & Co. Es hält sich gut verschlossen mehrere Wochen.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.