Scharfe Hähnchenbruststreifen auf Sommersalat

Sommerzeit ist Grillzeit. Knackig frischer Salat mit buntem Gemüse und gegrilltem Hähnchen ist ein tolles Low Carb Gericht.

Sommerzeit ist Grillzeit. Knackig frischer Salat mit buntem Gemüse und gegrilltem Hähnchen ist ein tolles Low Carb Gericht.
4.3/5 Bewertung (10 Stimmen)
Scharfe Hähnchenbruststreifen auf Sommersalat

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Salatschleuder, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Grillzange, 1 Grillpfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und abtropfen lassen • Salat waschen und mit Salatschleuder trocknen • Feldsalatblätter abzupfen und Romasalat klein schneiden • Gurke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Paprikas oberhalb am Stiel aufschneiden, entkernen und im Ganzen jeweils in große Ringe schneiden • Möhre schälen und in Scheiben schneiden • Stielansatz bei Radieschen entfernen und in Scheiben schneiden • Tomaten achterln • Alles in eine große Salatschüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und durchmischen.
  3. Hähnchenbrust waschen, trocknen und in etwa gleichgroße Stücke schneiden • Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen • Kokosöl in einer Grillpfanne erhitzen und Hähnchenstücke darin scharf anbraten, dann umdrehen und Hitze reduzieren (alternativ Hähnchen direkt auf dem Grill draußen braten) • Fleisch mit Chiliflocken bestreuen und gar braten.
  4. Salat auf zwei Tellern anrichten, heiße Hähnchenstücke drauf verteilen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.