Scharfe Garnelen mit frischen Kräutern

Garnelen gelten vielerorts als Delikatessen. Am besten schmecken frisch gefangene Garnelen mit aromatischen Kräutern.

4.5/5 Bewertung (12 Stimmen)
Scharfe Garnelen mit frischen Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 279
  • KH: 1 g
  • E: 39 g
  • F: 6 g

Zutaten

  • 20 Bio Garnelen ohne Kopf mit Schale
  • 50 g Lauch
  • 1 Chilischote
  • 1 Bio Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • Salz & Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Garnelen von der Haut befreien, Schwanzende dran lassen, Darm entfernen • Garnelen unter Wasser reinigen und im Küchentuch trocknen • Chilischote in dünne Scheiben schneiden • Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden • Koriander und Petersilie vom Stiel trennen, die Hälfte fein hacken • Lauch halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Öl und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen • Garnelen in die Pfanne geben und von jeder Seite 1 - 2 Minuten anbraten • Chilischote, Lauch und Butter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen • Zitronenschale abreiben und den Abrieb sowie Koriander und Pertersilie dazugeben, kurz durchschwenken • Garnelen auf Tellern anrichten, mit restlichen Kräutern dekorieren und dann servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.