Salat-Wraps mit Hähnchenbrustfilet

Genau das Richtige für alle Low Carb Fans. Salat-Wraps mit Hähnchenbrust und Gemüse. Voller Geschmack ganz ohne Mehl oder Teigwaren.
3.6/5 Bewertung (34 Stimmen)
Salat-Wraps mit Hähnchenbrustfilet

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen, dann in kleine Stücke schneiden • Hähnchenfleisch in einer Schüssel mit Sojasauce, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer marinieren und darin ziehen lassen.
  2. Währenddessen die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen • Zwei Salatblätter in Streifen schneiden• Paprika waschen und in Streifen schneiden • Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen, dann in Würfel schneiden.
  3. Hähnchenbrustfilet in einer heißen Pfanne rundum goldbraun braten • Gemüse und Hähnchenfleisch auf die 4 großen Salatblätter geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.