Röstgemüse-Pfanne mit Hähnchenbrust

In der Pfanne geröstetes Gemüse und zartes Hähnchenfleisch passen prima als leckeres Low Carb Gericht zusammen.
3.8/5 Bewertung (25 Stimmen)
Röstgemüse-Pfanne mit Hähnchenbrust

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen • Zucchini in Scheiben schneiden • Aubergine längs halbieren und in Scheiben schneiden • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden • Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen • Fleisch in Stücke schneiden • Öl in der Pfanne erhitzen und Hähnchen von allen Seiten scharf anbraten • Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit braten.
  3. Die Hitze etwas reduzieren, Gemüse und Rosmarin hinzufügen und alles für mehrere Minuten braten bis Röststreifen gut erkennbar sind • Röstgemüse-Pfanne mit Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.