Vegetarisches Wokgemüse

Leckeres Gemüse aus dem Wok, das noch leicht knackig ist und seine frische Farbe behält, ist ein köstliches vegetarisches Low Carb Rezept.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Vegetarisches Wokgemüse
  • Port: 2
  • Zeit: 30 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 182
  • KH: 12 g
  • E: 7 g
  • F: 11 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Sparschäler, 3 Schüssel, 1 Gemüsehobel, 1 Abtropfsieb, 1 Küchenwaage, 1 Wok, 1 Wokwender, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Kaiserschoten, frisch
  • 100 g Pak Choi
  • 6 Champignons braun
  • 1 Paprika frisch gelb
  • 1 Karotte (Mohrrübe, Möhre) roh
  • 1 Limette frisch gepresst
  • 1 Zwiebel/n
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Prise Meersalz (Fleur de sel)
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen vom Stiel schneiden • Champignons putzen und in Scheiben schneiden • Möhre schälen und dann in lange Stifte hobeln oder schneiden • Zwiebel schälen und in Stücke schneiden • Pak-Choi-Blätter vom Strunk schneiden, bei Bedarf zerkleinern.
  2. Paprika halbieren, entkernen und abspülen, dann in Streifen schneiden • Kaiserschoten putzen • Limette heiß waschen, trocknen und anschließend die Schale abreiben • Limette dann halbieren und auspressen.
  3. Öl im Wok erhitzen und Zwiebel anbraten • Brokkoli, Kaiserschoten, Paprika und Möhre dazugeben und braten • Champignons und Pak-Choi zuletzt dazugeben • Limettenabrieb zum Gemüse geben und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer das Ganze abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.