Hähnchenbrust mit Prosciutto und Rucola

Lecker zarte Hähnchenbrust auf einem Rucola-Salatbett schmeckt köstlich. Ein perfektes Low Carb Gericht.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Hähnchenbrust mit Prosciutto und Rucola
  • Port: 2
  • Zeit: 25 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 446
  • KH: 3 g
  • E: 62 g
  • F: 19 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Salatschleuder, 1 Salatschüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Fleisch waschen und trocken tupfen • Rucola waschen und in der Salatschleuder trocknen, dann zu lange Stielenden noch entfernen • Rucola auf zwei Teller verteilen • Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und mit der Reibe Zitronenzesten herstellen.
  2. Backpapier über ein großes Küchenbrett auslegen • Fleisch darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen • Zesten, Oregano und Thymian über die Schnitzel geben • Schinken auf die Schnitzel legen und Backpapier über dem Fleisch zusammenklappen • Fleisch mit der Bratpfanne 3 - 4 Mal flach klopfen • Backpapier entfernen.
  3. Butter und Öl in der Pfanne erhitzen und Schnitzel zuerst auf der Schinkenseite für etwa 3 Minuten anbraten • Sobald der Schinken knusprig wird, Schnitzel wenden und für weitere 3 Minuten braten • Schnitzel aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und auf dem Rucolabett anrichten.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.