• Home
  • Rezepte
  • Pfifferlinge mit frittierten Kapern und Petersilie

Pfifferlinge mit frittierten Kapern und Petersilie

Frische Pfifferlinge schmecken in der Pfanne gebraten einfach köstlich. Frittierte Kapern geben eine tolle Geschmacksnote.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Pfifferlinge mit frittierten Kapern und Petersilie
  • Port: 1
  • Zeit: 20 min
  • Status: leicht
  • kcal: 121
  • KH: 2 g
  • E: 3 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Gemüse Bürste, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne

Zutaten

  • 100 g Pfifferlinge roh
  • 1 EL Kapern Konserve abgetropft
  • 1 Schalotte
  • Pfefferschote/n (Chili) roh nach Bedarf
  • 5 Stängel Petersilie
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer schwarz
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Pfifferlinge mit der Bürste vorsichtig säubern • Sollte an den Pilzen sehr viel vom Waldboden hängen, empfiehlt es sich, sie kurz im Wasser zu waschen und danach zum Abtropfen auf ein Küchentuch zu legen.
  2. Schalotte schälen und fein würfeln • Chilischote in Streifen schneiden • Petersilie waschen und hacken • In der Pfanne Olivenöl erhitzen • Kapern ins heiße Öl geben und frittieren, dann herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. In die heiße Pfanne die Pfifferlinge geben • Knoblauch mit der flachen Messerseite zerdrücken und in die Pfanne geben • Pilze runter Rühren braten • Nach Belieben ein paar Chiliringe dazugeben, je nach gewünschtem Schärfegrad • Schalotte dazugeben und mitbraten.
  4. Pilzpfanne mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben • Die frittierten Kapern dazugeben und mit Petersilie bestreuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.