Gefüllte Aubergine mit Kräutern

Auberginen lassen sich ganz toll mit gesunden leckeren Zutaten befüllen. Frisch duftende Kräuter geben dem Gericht eine feine Note und aromatische Frische.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Gefüllte Aubergine mit Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 45 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 327
  • KH: 17 g
  • E: 16 g
  • F: 21 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Messbecher, 1 Reibe (Zesten), 1 Auflaufform, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen • Auberginen halbieren und mithilfe eines Esslöffels auskratzen • Das entnommene Fruchtfleisch der Auberginen zerkleinern.
  2. Paprikas halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden • Tomaten in Stücke schneiden • Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln • Petersilie hacken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch anbraten • Mit Fond ablöschen und vorbereitetes Gemüse dazugeben • Geriebenen Parmesan in die Pfanne streuen und verrühren • Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Petersilie zum Gemüse geben und verrühren • Auberginen in eine Auflaufform legen • Gemüsemischung in die leeren Auberginenhälften füllen und alles im vorgeheizten Backofen für 15 - 20 Minuten bei 175°C Umluft garen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.