Meal Prep - Low Carb Znudeln aus Zucchini mit Garnelen und Parmesansauce

Zucchinipasta mit köstlichen Garnelen in einer leckeren Parmesan Soße. Dieses Rezept ist super als Meal Prep.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Meal Prep - Low Carb Znudeln aus Zucchini mit Garnelen und Parmesansauce

Zutaten

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und mithilfe der Knoblauchpresse in eine mittelgroße Schüssel pressen • Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu geben und alles mit einer Gabel verrühren • Dann die Garnelen in die Schüssel geben und marinieren, kurz ziehen lassen.
  2. Zucchini waschen, trocknen und mit dem Spiralschneider in lange dünne Nudeln schneiden • Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen, dann die Garnelen dazu geben und von beiden Seiten goldbraun braten.
  3. Garnelen aus der Pfannen nehmen und etwas Butter und Öl in die Pfanne geben • Die Hälfte von dem geriebenen Parmesan dazugeben, kurz köcheln lassen und dann die Zucchini darin schwenken.
  4. Zucchini Nudeln mit den Garnelen in zwei Meal Prep Dosen oder Gläser geben • Den restlichen Parmesan in eine extra Dose füllen • Auf Arbeit alles in einem Topf erwärmen, den Parmesan drüber streuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan