Low Carb Spargel auf jungen Blattspinat mit Semmelbrösel

Frisch gestochener Spargel und junger Spinat bilden zusammen ein ausgezeichnetes Low Carb Rezept, das sofort zum Nachkochen einlädt.

4.3/5 Bewertung (27 Stimmen)
Low Carb Spargel auf jungen Blattspinat mit Semmelbrösel

Zutaten

  • 700 g frischer Spargel
  • 400 g junger Spinat
  • Low Carb Brot vom Vortag
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rohrzucker

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden • In einen Topf reichlich Wasser geben und mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen • Den weißen Spargel nun bei mittlerer Hitze ca. 20 - 25 Minuten garen.

  2. Spinatblätter waschen und in einem Topf mit Dämpfeinsatz ca. 3 - 5 min dämpfen • Das harte Low Carb Brot kurz mit der Moulinette zu feinen Semmelbrösel zerkleinern und dann mit 1 EL Butter kurz in der Pfanne erhitzen.

  3. Den Spinat auf einen Teller verteilen • Dann den Spargel darüber geben und alles mit den leckeren Semmelbrösel zusammen anrichten.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.