Low Carb Schokomuffins

Low Carb Schokomuffins schmecken lecker schokoladig und sind ein wahrer Genuss. Durch das Mandelmehl bekommen sie einen tollen zartnussigen Geschmack.

3.6/5 Bewertung (380 Stimmen)
Low Carb Schokomuffins
  • Port: 12
  • Zeit: 45 min
  • Status: normal
  • kcal: 202
  • KH: 6,6 g
  • E: 10,2 g
  • F: 18,1 g

Küchengeräte

1 Handrührgerät, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Muffinform 12er, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und zusammen mit der Butter schmelzen.

  2. Eier trennen und die Eiweiße mit einem Handrührgerät zu Eischnee schlagen.

  3. Die flüssige Schokobuttermischung in eine Schlüssel geben und das Kakaopulver mit dem Handrührgerät unterrühren. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben.

  4. Den Low Carb Schokomuffinteig in kleine Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 20 - 25 Minuten backen. Nach Belieben die fertigen Muffins mit Schokoladenraspeln dekorieren.

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Kommentare (9)

  • Manuel Kleinodt

    Manuel Kleinodt

    05 März 2013 um 20:10 |
    Haben das Rezept mal ausprobiert, konnten jedoch die 150 ml Süßstoff nicht nachvollziehen. Wir haben es mit 8 ml versucht, da der Süßstoff schon sehr intensiv ist.
    Auch ob in den Teig das Eigelb gehört oder ob es nicht weiter benötigt wird war mir unklar.
    Mit den 8 ml war der Teig dann ein wenig trocken, deshalb würde ich da ein bisschen weniger Kakao verwenden und dafür ein wenig Sahne dazugeben. Dann wird der Teig cremiger und geht auch besser auf.
    Aber an sich sehr lecker und eine super Idee mit dem Mandelmehl. Haben gemahlene Mandeln verwendet, ich denke das schenkt sich dann nicht viel.

    antworten

    • Dein Low Carb Rezepte Team

      Dein Low Carb Rezepte Team

      08 März 2013 um 16:09 |
      Hallo Manuel,
      danke für Deinen Hinweis, da haben wir uns wohl vertippt, gemeint waren 10 - 15 ml Süßstoff, je nach eigenem Geschmack. Das Eigelb darf mit in den Teig. Viele Grüße

      antworten

  • MissB

    MissB

    15 März 2013 um 17:31 |
    Oh was für ein tolles Rezept. Werde ich sicher mal ausprobieren. Ich suche ja auch immer nach Rezepten wo ich auch was backen kann trotz Low Carb

    antworten

  • Rosa

    Rosa

    21 Mai 2013 um 06:35 |
    Ob gemahlene Mandeln oder Mandelmehl macht einen großen Unterschied - ob man 12 oder 60% hat, fällt schon auf, spätestens mit dem Blick auf die Kalorien ;)

    antworten

  • Pina

    Pina

    28 Oktober 2013 um 20:59 |
    Hey
    Ich habe mich an Low-carb Mandelmuffins probiert, schaut euch das Ergebnis an.

    http://pinasblog2013.blogspot.de/2013/11/low-carb-mandelmuffins.html

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      04 Dezember 2013 um 22:59 |
      Hallo Pina,

      das sieht wirklich sehr toll aus. Du kannst uns auch gerne ein paar Bilder und Dein abgeändertes Rezept zukommen lassen.

      Liebe Grüße
      Dein Low Carb Team

      antworten

  • Slavko Miljic

    Slavko Miljic

    11 März 2014 um 11:49 |
    Hallo liebes Low Carb Team

    Erstmal danke für die vielen (und meistens leckeren) Rezepte.
    Nun würde es mich sehr freuen, wenn Ihr gleich die Nährwerte angeben könnt. Ich muss mir alles seperat ausrechnen und bin mir sicher das es viele gibt die das leider au müssen.

    Danke und weiter so!

    antworten

    • Dein Low Carb Team

      Dein Low Carb Team

      11 März 2014 um 15:57 |
      Hallo Slavko,

      vielen Dank für Dein Feedback.

      Die Nährwerte, die bei einigen unserer ersten Rezepte noch fehlen, werden wir natürlich noch ergänzen. Vielen Dank für Deinen Hinweis.

      Viele Grüße
      Dein Low Carb Team

      antworten

  • Katja

    Katja

    03 Juni 2014 um 19:00 |
    Kann ich statt des flüssigen Süßstoff auch Steviapulver nehmen? Wenn ja, wieviel?

    antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Mealplan Sreens

Der beste Ernährungsplaner für deine Low Carb Diät.

  • Eigene Ernährungspläne erstellen
  • Ernährungsprogramme
  • Wochenpläne

Jetzt 7 Tage kostenlos testen

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter

Jetzt Gratis!
"Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb Ernährung".

Einfach deinen Name und Email-Adresse eintragen und schon erhältst du den Gratis Ernährungsplan und unsere Low Carb Tipps per Email.

Neuesten Beiträge