Low Carb Pizza Margherita

Eine leckere Low Carb Pizza kann man ganz schnell und einfach zubereiten. Wer möchte, belegt die Margherita noch mit anderen Lieblingszutaten.
3.7/5 Bewertung (31 Stimmen)
Low Carb Pizza Margherita

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Backpapier

Zutaten

Zubereitung

  1. Lizza Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für 8 Minuten bei 220°C Umluft vorbacken • Tomate waschen und in Scheiben schneiden • Basilikum waschen und abtropfen lassen • Stückige Tomaten, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Oregano in einer Schüssel vermischen.
  2. Blech aus dem Ofen nehmen und den Lizza Teig wenden • Boden mit Tomatensauce bestreichen und Mozzarella darüber streuen • Tomatenscheiben auf den Käse legen und die Low Carb Pizza für mindestens 10 Minuten bei 220°C Umluft fertig backen • Wer es besonders knusprig mag, lässt sie noch ein paar Minuten länger im Ofen.
  3. Basilikumblätter vom Stiel zupfen • Low Carb Pizza mit gerebelten Oregano und Basilikumblätter bestreuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.