Low Carb Muffins mit Apfel und Rosinen

Leckere Low Carb Muffins mit der fruchtigen Süße von Apfel und Rosinen schmecken einfach köstlich. Zum Frühstück oder als gesunder Snack to go.

3.4/5 Bewertung (69 Stimmen)
Low Carb Muffins mit Apfel und Rosinen
  • Port: 8
  • Zeit: 40 min
  • Status: normal
  • kcal: 311
  • KH: 6 g
  • E: 9 g
  • F: 27 g

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier trennen • Eiweiße und eine Prise Salz mit dem elektrischen Rührgerät steif schlagen • Apfel schälen, vierteln und entkernen • Apfelstücke mit der Reibe grob reiben • Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. 

  2. Eigelbe mit geriebenem Apfel, flüssiger Butter, Xucker, Natron und Zimt in einer zweiten Schüssel mischen • Gemahlene Mandeln und Rosinen dazugeben und durchrühren • Eischnee vorsichtig unterheben.

  3. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen • Teig auf 8 Muffinförmchen verteilen, dabei sollte das Förmchen immer zu ¾ gefüllt sein, da der Teig nicht so sehr aufgeht • Muffins im vorgeheizten Backofen für 20 - 25 Minuten bei 175°C Umluft backen, dann abkühlen lassen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.