Low Carb Halloumi Sticks

Diese leckeren Sticks aus Halloumi Käse, die knusprig in der Pfanne gebraten werden, müsst ihr unbedingt ausprobieren! Toll auch zum Salat.
4.6/5 Bewertung (10 Stimmen)
Low Carb Halloumi Sticks

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Bratpfanne, 1 Grillzange

Zutaten

  • 250 g Grill- und Pfannenkäse (Halloumi)
  • 50 g Paniermehl Low Carb & Glutenfrei
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 100 ml Sojadrink, Bio
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Halloumi Käse in Sticks schneiden • Soja Drink (oder eine andere Milch nach Wahl) mit dem Senf in einer kleinen Schüssel mischen, dann die Mischung auf einen tiefen Teller geben • Low Carb Paniermehl auf einen zweiten Teller geben.
  2. Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen • Halloumi Sticks zuerst in der Senf-Mischung wenden, dann im Paniermehl (wer viel Panade mag, kann diesen Vorgang noch einmal wiederholen) • Sticks in der Pfanne kurz rundum braten, dabei vorsichtig wenden.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Dazu passt eine süß-scharfe Chilisoße besonders gut. Auch eignen sich die Low Carb Halloumi Sticks prima als Topping zu einem frischen Salat.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.