Low Carb Gemüselasagne

Zucchini, Aubergine, Rinderhackfleisch, ein paar Gewürze und ein wenig Käse...die perfekten Zutaten für die Low Carb Gemüselasagne.
3.4/5 Bewertung (383 Stimmen)
929 Bewertungen - 4.2
Low Carb Gemüselasagne
  • Port: 4
  • Zeit: 60 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 352
  • KH: 7 g
  • E: 27 g
  • F: 24 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Auflaufform, 1 Knoblauchpresse, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Aubergine und Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden, salzen und für etwa 10 Minuten ziehen lassen • Zwiebel schälen und würfeln • Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse auspressen.
  2. Olivenöl in eine Pfanne geben und Zwiebeln kurz anschwitzen • Hackfleisch dazugeben und kurz anbraten • Passierte Tomaten in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen • Bei schwacher Hitze kurz köcheln lassen.
  3. Ofen auf 180°C vorheizen • Das restliche Salz auf den Zucchini- und Auberginenscheiben abtupfen • Das restliche Olivenöl in eine Pfanne geben und die Scheiben kurz anbraten.
  4. Auflaufform mit den Zucchinischeiben beginnend befüllen • Abwechselnd Zucchini-, Fleischmasse- und Auberginenschichten bilden bis die Auflaufform voll ist • Als letzte eine Schicht Fleischmasse verwenden und mit Mozzarella belegen • Zum Abschluss dünne Zucchinischeiben auf den Käse legen.
  5. In den Ofen geben und etwa 25 Minuten backen bis der Käse goldbraun und geschmolzen ist • Kurz abkühlen lassen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet