Low Carb Frühstück mit Müsli und Banane

Ein Frühstück mit Müsli, Beeren und Banane kommt auch auf dem Low Carb Speiseplan gerne mal vor - schnell zubereitet und so lecker.
3.4/5 Bewertung (34 Stimmen)
Low Carb Frühstück mit Müsli und Banane

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 100 g Joghurt, Natur 1,8%
  • 100 g Quark, Magerstufe
  • ¼ Banane
  • 50 g Brombeeren
  • 50 g Kokos-Müsli
  • 10 Mandeln gehackt

Zubereitung

  1. Joghurt und Quark in einer Schüssel mischen • Beeren waschen und abtropfen lassen • Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Müsli zur Joghurt-Quark-Mischung geben und die Früchte drumherum anrichten • Die gehackten Mandeln darüberstreuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Mit einem selbstgemachten Low Carb Müsli ist das Frühstück fix zubereitet und garantiert gesund - wir machen immer gleich ein großes Glas Kokosmüsli auf Vorrat.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.