Lachsröllchen in Avocado

Ob als coole Partyhäppchen oder als tolle Hingucker einfach für zu Hause, diese Lachsröllchen in Avocadohälften sind einfach der Hit.

Ob als coole Partyhäppchen oder als tolle Hingucker einfach für zu Hause, diese Lachsröllchen in Avocadohälften sind einfach der Hit.
4.5/5 Bewertung (4 Stimmen)
Lachsröllchen in Avocado

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Gemüsemesser, 1 Reibe, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen und mit einen Messer über Kreuz einschneiden • Tomaten achteln • Zitrone halbieren und eine Hälfte in dünne Schiffchen schneiden.
  2. Pfeffer im Mörser zerstoßen und in die Avocadohälften streuen • Lachs einrollen und in die Vertiefung der Avocadohälte legen • Von der zweiten Zitronenhälfte mit der Reibe Zitronenzesten herstellen und über den Lachs streuen.
  3. omate und Zitrone zum Lachs geben und mit Schnittlauch und Rosa Beeren garnieren • Nach Belieben mit Balsamico beträufeln.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

    Tipp: Lachs aus Wildfang erkennt man daran, dass er fast keine weißen Fettstreifen hat, denn durch das ständige Schwimmen baut er hauptsächlich Muskelfleisch auf.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.