Kokos-Chia-Pudding mit Beeren

Energiegeladene Chia-Samen bringen Power in den leckeren Pudding und Beeren liefern die passende Süße und viele Vitamine.

3.2/5 Bewertung (145 Stimmen)
Kokos-Chia-Pudding mit Beeren

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Küchensieb, 1 Schneebesen, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Chia-Samen, Agavendicksaft und Vanille in eine Schüssel geben und Kokosmilch dazugießen  Alles  verrühren und für mindestens 30 Minuten quellen lassen • Beeren waschen und gut abtropfen lassen.

  2. Kokos-Chia-Pudding auf zwei Gläser aufteilen Zu große Beeren halbieren und dann zum Pudding geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.