Kalbshackbraten

Kalbshackbraten lässt sich einfach zubereiten und kann auch prima im vorbereitet werden. Ein tolles Low Carb Rezept ohne viel Aufwand.
3.7/5 Bewertung (23 Stimmen)
Kalbshackbraten

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 2 Schüssel, 1 Auflaufform, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

  • 700 g Kalb Hackfleisch roh
  • 2 Eier Größe M
  • 2 Scheiben Low Carb Kraft Brot
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Joghurt, nach griechischer Art
  • 50 ml Kuhmilch
  • 6 Stängel Koriander, frisch
  • 4 Stängel Thymian, frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Kapern roh
  • 1 Prise Himalaya-Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Kräuter waschen und abtropfen lassen • Milch in eine Schüssel gießen, Low Carb Brot zerkleinern und darin einweichen • Schalotten schälen und fein würfeln • Kapern und Kräuter hacken.
  2. Hackfleisch, Eier, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren • Joghurt, Schalotten, Kapern und Kräuter dazugeben und durchrühren • Milch abgießen und die Flüssigkeit aus dem eingeweichten Brot drücken.
  3. Low Carb Brot dann zur Hackfleischmischung geben und alles gut durchkneten • Auflaufform mit Olivenöl auspinseln und die Hackmischung für den Kalbshackbraten darin verteilen • Hackbraten oben glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft 30 - 40 Minuten garen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.