Joghurt mit Superfoods, Kokos und Nüssen

Frisch zubereiteter Kiwi-Joghurt mit Leinsamen, Sesam, Kokosraspeln, Chia Samen und Nüssen passt prima ins Low Carb Frühstück.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Joghurt mit Superfoods, Kokos und Nüssen
  • Port: 2
  • Zeit: 10 min
  • Status: normal
  • kcal: 318
  • KH: 20 g
  • E: 13 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Stabmixer, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Kiwis schälen und halbieren • Joghurt und Kiwis in einen Mixbecher geben und mit den Stabmixer fein pürieren • Kiwi-Joghurt in zwei Schüsseln geben.
  2. Leinsamen, Sesam, Kokosraspeln und Chia Samen zum Kiwi-Joghurt geben • Cashewkerne und Haselnüsse grob hacken und ebenfalls zum Kiwi-Joghurt geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.