Hühnerleber in der Pfanne

Eine köstliche Low Carb Variante des Klassikers. Gegrillte Hühnerleber mit Paprika und Zwiebeln. Probieren Sie selbst.

Eine köstliche Low Carb Variante des Klassikers. Gegrillte Hühnerleber mit Paprika und Zwiebeln. Probieren Sie selbst.
3.8/5 Bewertung (42 Stimmen)
Hühnerleber in der Pfanne

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Grillzange, 1 Grillpfanne, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden • Paprika halbieren, Kerne entfernen, abspülen und in Streifen schneiden • Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden • Petersilie abspülen und trocken schütteln.
  2. Leber waschen, putzen und trocken tupfen • Etwa 30 g Butter in eine Grillpfanne geben und erhitzen • Die Leber in die Pfanne geben und von allen Seiten kurz anbraten • Paprika, Zwiebeln, Salbei- und Lorbeerblätter zur Leber geben und alles bei geringer Hitze 4 - 6 Minuten durchziehen lassen • Kurz vor Schluss die restliche Butter dazugeben und alles ordentlich durchschwenken.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken • Petersilie dazugeben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.