Hähnchenbrustfilet mit Rosenkohl

Gegrilltes Hähnchenbrustfilet mit Rosenkohl passt prima in die gesunde Low Carb Ernährung. Schnell zubereitet und servierfertig.
3.8/5 Bewertung (32 Stimmen)
Hähnchenbrustfilet mit Rosenkohl

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Dampfkochtopf, 1 Küchenwaage, 1 Küchensieb, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen • Fleisch mit Thymian und Salz rundum einreiben • Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Filet von beiden Seiten goldbraun braten, bis es durchgegart ist.
  2. Rosenkohl putzen und in einem Topf mit etwas Wasser und Dämpfeinsatz 8 - 10 Minuten zugedeckt garen • Mais in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zusammen mit Rosenkohl und Mais servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.