Hähnchenbrust mit Mangold, Tomaten und Oliven

Für ein leckeres Low Carb Gericht braucht man nicht viel. Hähnchenbrustfilet mit Mangold, Tomaten und Oliven sind schnell zubereitet.
4.6/5 Bewertung (8 Stimmen)
Hähnchenbrust mit Mangold, Tomaten und Oliven

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Salatschleuder, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Mangold und Romana Salatblätter waschen und in der Salatschleuder trocknen • Salatblätter in Stücke schneiden und auf einem Teller anrichten • Tomaten waschen und halbieren • Oliven abtropfen lassen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen, dann in Stücke schneiden • Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischstücke rundum goldbraun braten, kurz vor Ende der Garzeit die Tomaten mit in die Pfanne geben.
  3. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und heiß zum Salat geben • Oliven dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.