Hähnchenbrust mit Grillgemüse

Gegrilltes Gemüse ist immer eine gelungene und vor allem gesunde Beilage zum zarten gegrillten Hähnchenfleisch.

3.7/5 Bewertung (14 Stimmen)
Hähnchbrust mit Grillgemüse

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini abwaschen und in dünne Scheiben schneiden • Karotten abspülen • Champignons abbürsten und halbieren • Rosenkohl von den äußeren Blättern befreien und halbieren • Knoblauch schälen.

  2. Fleisch abspülen und mit einem Küchentuch trockentupfen • Fleisch würzen, auf den vorgeheizten Grill legen und von jeder Seite etwa 7 - 10 Minuten grillen • Gemüse in eine Grillschale geben, mit etwas Olivenöl betreufeln und für etwa 15 Minuten grillen • Alternativ alles in einer Grillpfanne auf dem Herd zubereiten.

  3. Alles auf Tellern anrichten und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.